Spielbericht Saisonende

Volleyballsparte des MTV GamsenHallo Volleyballer,

das Osterfest liegt bereits hinter uns. Und es ist an der Zeit, ein kleines Resümee bezüglich der abgelaufenen Saison zu ziehen. Im Großen und Ganzen war es doch eine sehr erfolgreiche Spielzeit für unsere Mannschaften, von einer Ausnahme mal abgesehen:

Das Flaggschiff unserer Sparte, die 1. Herren, konnte sich am Ende über einen guten 5. Platz in der Landesliga 6 freuen. Auch wenn die letzten beide Spiele im März gegen den Vize-Meister SG Mörse/ Sülfeld mit 0:3 und gegen den Meister aus Vechelde mit 1:3 verloren gingen, war man aufgrund der sehr angespannten personellen Situation mit dem Erreichten zufrieden. Schließlich konnte man bereits frühzeitig den Klassenerhalt schaffen. Am Ende hatte man immerhin 24 Punkte auf der Habenseite und ein Satzverhältnis von 30:32 Sätzen zu verzeichnen!

Eine fast perfekte Saison spielte diesmal die 2. Herrenmannschaft um Kapitän Thomas Schultz. Über die gesamte Spielzeit konnte die Mannschaft, trotz Spielerausleihen an die 1. Herren, sowohl im spielerischen als auch im kämpferischen Bereich überzeugen. Die letzten Spiele im Monat März gegen den MTV Gifhorn II und den Vize-Meister aus Wenden endeten mit einem 3:2 Sieg und einer 1:3 Niederlage für unsere Mannschaft. Im Endklassement bedeutete das einen guten 3. Platz mit insgesamt 34 gewonnenen Sätzen bei nur 26 verlorenen Sätzen. Eine beachtliche Leistung!

Leider hat es mit dem Saisonziel der 1. Damenmannschaft nicht geklappt. Sollte am Ende dieser Spielzeit doch wieder der Klassenerhalt gefeiert werden. Daraus wurde leider nichts. Trotz einer guten Phase am Anfang und der Mitte der Saison musste man sich zum Schluss zu oft den Gegnern geschlagen geben. Allein die letzten 4 Spiele gingen allesamt verloren. So endete die Mannschaft um Trainer Peter Melzig letztendlich auf dem vorletzten Tabellenplatz und muss mit nur 9 Punkten und einem Satzverhältnis von 15:31 Sätzen den bitteren Gang in die Kreisliga / Regionsoberliga antreten.



Einen Überraschungserfolg dagegen feierten die Damen um Kapitänin Tabea Kopp in der Kreisliga. In ihrer ersten Saison im Erwachsenenbereich überhaupt , schaffte die 2. Damenmannschaft auf Anhieb eine kleine Sensation. Die letzten 4 Spiele gegen die West-Elm-Volleys, TV Bornum, dem späteren Vize-Meister aus Schöningen und zum Schluss erneut gegen den TV Bornum wurden alle gewonnen. Damit schaffte dieses Team am letzten Spieltag noch den Sprung auf den 3. Tabellenplatz mit insgesamt 17 Punkten und einem positiven Satzverhältnis von 22:16 Sätzen. Eine beeindruckende Leistung, wenn man beachtet, dass auch hier über den gesamten Saisonverlauf die Mannschaft immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte und nur selten der komplette Kader zur Verfügung stand.

Viel Freude machten uns auch weiterhin die Jüngsten im Verein. Am 22.03.2015 fand im Sportzentrum-Nord bereits zum dritten Mal das Abschlussturnier der U-12 und U-13 Volleyballer statt. Mit Unterstützung der Cheerleader des MTV Gamsen, den „Sweet Diamonds“, wurde dieses Turnier wieder ein voller Erfolg. Mannschaften aus dem Raum Gifhorn, Wolfsburg, Salzgitter, Peine, Braunschweig und dem Harz gingen an den Start und zeigten den vielen mitgereisten Eltern, Freunden und Bekannten, was sie in den letzten Monaten bei ihren Übungsleitern alles gelernt hatten. Und mit leeren Händen ging auch niemand nach Hause. Immerhin gab es noch kleine Preise wie Duschgel, Süßigkeiten und vieles mehr!

Ich möchte mich hiermit bei Euch allen für den tollen Ablauf der abgelaufenen Spielzeit bedanken. Ich hoffe, wie sehen uns auch zur neuen Saison wieder in alter Frische. Für viele steht ja auch bald die Saison außerhalb der Turnhallen an. Viel Spaß all denjenigen, die es mal wieder im Sand probieren wollen.

Euer Michael

Bericht der niedersächsischen Landesmeisterschaft U12

MTV Gamsen - Volleyball-U12-TeamSich einmal wie die Profis fühlen. Dieser Wunsch wurde für einige junge Talente des MTV Gamsen wahr. Am Sonntag, den 08.03,15 fand beim Rasensport Lathen e. V. - nahe der holländischen Grenze - die niedersächsische Landesmeisterschaft der U 12 weiblich im Volleyball statt. Zu diesem Turnier hatte sich aus der Region Braunschweig der MTV Gamsen als Bezirksmeister qualifiziert.

Bereits am Samstag hatte sich ein Tross, bestehend aus der Mannschaft und dem Fanclub, auf den rund 300 km langen Anfahrtsweg gemacht. Nachdem man sich von der langen Anreise erholt hatte, gut geschlafen und dabei auch mental auf dieses Ereignis eingestimmt hatte, ging es am darauf folgenden Tag in die Halle des Gastgebers.

Spielbericht Saisonstart 2015

Volleyballsparte des MTV GamsenHallo Volleyballer,

der Start in das neue Jahr 2015 ist für die Mannschaften des MTV Gamsen mehr als geglückt. Im vergangenen Monat Januar konnten die 4 Teams satte 20 Punkte von insgesamt 30 möglichen Punkten auf der Habenseite verbuchen. Dabei waren die Voraussetzungen alles andere als gut. Die krankheits- und verletzungsbedingten Ausfälle, die sich mittlerweile durch fast alle Mannschaften gezogen haben, ließen im Vorfeld eigentlich nichts Gutes erahnen. Doch trotz dieser widrigen Umstände konnten diese tollen Ergebnisse eingefahren werden.

Jahresbericht Volleyballsparte

Volleyballsparte des MTV GamsenHallo Volleyballer!

das Weihnachtsfest steht vor der Tür und das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu. Auch der Volleyball ruht seit diesem Wochenende. Die letzten Spiele in diesem Jahr sind absolviert. Es ist an der Zeit, einmal auf die zurückliegende Monate zu blicken. Erstmals seit vielen Jahren konnte der MTV Gamsen wieder 4 Erwachsenen-Teams für den Spielbetrieb der Saison 2014/2015 melden.

Spielbericht Volleyballsparte

Volleyballsparte des MTV GamsenHallo Volleyballer!

die ersten Spieltage dieser noch jungen Saison sind absolviert. Grund genug, einen kleinen Streifzug durch die einzelnen Spielklassen unserer Mannschaften zu machen. Eines vorweg. Alle Teams des MTV Gamsen konnten sich bisher gut in Szene setzen und die ersten Punkte auf der Habenseite verbuchen.